Seit dem 1. Advent leuchtet der „Kranz der Hoffnung“ auf dem Gelnhäuser Obermarkt wieder. Auf vielen Kugeln, die mit persönlichen Wünschen beschriftet sind, spiegeln sich die Lichter um den Brunnen am Obermarkt. Auch während des Weihnachtsmarkts in der Zeit vom 13. bis 16. Dezember können Sie ihren Hoffnungen und Wünschen auf den zu erwerbenden bunten Weihnachtskugeln Ausdruck verleihen. „Mit den persönlichen Botschaften am großen Kranz lässt sich ein Zeichen für ein friedliches Miteinander, gegen Gewalt und Hass setzen“ erläutert Claus Witte, der Vorsitzende der Tafel Gelnhausen, die Aktion. So können Besucher eine Kugel zum Mindestpreis von 1 Euro am Stand der Tafel Gelnhausen oder direkt am Kranz erwerben, um sie anschließend mit einer persönlichen Beschriftung zu versehen und auf diese Weise den einmaligen Adventskranz mitzugestalten. Der Erlös der von der Tafel ins Leben gerufenen Initiative für die Weihnachtsaktion kommt der Tafel zugute, die ganz im Sinne des Weihnachtsgedankens und ihres gesellschaftlichen Anspruchs handelt. Neben Kugeln können auch handgefertigte aus Gesangbuchseiten gefaltete Schutzengel erworben werden, die als Geschenkanhänger oder Weihnachtsbaumschmuck festliche Stimmung verbreiten. Den Erlös teilen sich die Malawihilfe und die Tafel Gelnhausen. Selbstverständlich stehen am Tafelstand zudem Mitarbeiter der Tafel für Gespräche und Informationen über die Arbeit der Tafel und ihrer Ausgabestellen in Biebergemünd, Brachttal, Freigericht, Gelnhausen und Gründau bereit.

Erstmals hat sich die Tafel Gelnhausen in diesem Jahr entschieden eine Nikolausfeier für die Kinder der Tafelkunden auszurichten. Auf dem weihnachtlich geschmückten Vorplatz der Tafel zog der Nikolaus mit seinem Engelchen und weiteren Helfern, begleitet von weihnachtlicher Livemusik des Sängers und Entertainers Ulli Roth, ein. Den Kindern  wurde die Geschichte des heiligen Nikolaus, dem Bischof von Myra, der als sehr barmherzig und mildtätig galt, und alles was er erbettelte, den Armen und deren Kindern gab, auch in arabisch und persisch erzählt. Nach seinem Tod am 6. Dezember 343 wurde Nikolaus heilig gesprochen und seit dieser Zeit gedenken wir ihm und feiern den Tag mit Geschenken für Kinder. Die Nächstenliebe und Uneigennützigkeit war sein Auftrag. Er hat sich vor allem der benachteiligten und armen Menschen oder Kindern angenommen, für sie gesorgt, wenn sie in Not waren. Genau so, wie wir heute die Tafelidee verstehen und leben.

 

So verteilte der Nikolaus am 6. Dezember an die 275 angemeldeten Kinder der Tafelkunden Geschenktüten, die mit Nüssen, Obst und Süßigkeiten gefüllt waren, ergänzt mit Büchern, die zum überwiegenden Teil von der Kulturstiftung selbst.los! des Ehepaares  Annelie und Wilfried Stascheit im Rahmen der Aktion „Kinder brauchen Bücher“ gestiftet wurden mit Sponsoring der Grimmelshausen Buchhandlung, aber auch Bücherspenden der Kinderbuchautorin Anke Schaab, der Brentanobuchhandlung, der Gemeindebücherei Rodenbach und zahlreicher Freunde der Tafel Gelnhausen. Weitere Geschenke für unsere Kinder wurden von der Kreissparkasse, den VR-Banken Bad-Orb-Gelnhausen, Büdingen-Main-Kinzig, Fulda und der Fa. Lidl gespendet. Dafür möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

 

Zum Abschluss des Nikolausbesuchs erhielten die Kinder Weihnachtskugeln, die sie mit einem Wunsch beschriften und damit zwei Tannenbäume vor der Tafel schmücken durften.

 

Die Sponsoren unserer Nikolausfeier:

  • Kreissparkasse Gelnhausen
  • VR Bank Bad-Orb-Gelnhausen eG
  • VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG
  • VR Bank Fulda eG
  • Aktion „Kinder brauchen Bücher“ der Kulturstiftung selbst.los! des Verlegerehepaars Annelie und Wilfried Stascheit; 175 Bücher
  • Anke Schaab; Kinderbuchautorin „Als der Schneemann die Nase verlor“ u.a. 30 Bücher
  • Brentanobuchhandlung, Gelnhausen
  • Grimmelshausen Buchhandlung, Gelnhausen
  • Gudrun Franz; Yogalehrerin Freigericht; ca. 30 Bücher
  • Martin Maiwald; Fotostudio martin manolito maiwald; Erlensee; ca. 20 Bücher
  • W&S Kaffee, Linsengericht
  • Ulli Roth; Sänger und Entertainer; musikalische Gestaltung
  • Lidl Deutschland; Schokonikoläuse

Gesponsert von der Firma Pregondo (professionelle Werbespots und Videoerstellung) wurde ein Video über die Tafel Gelnhausen erstellt. Hier geht es zum Video: https://www.youtube.com/watch?v=f0dgl6JP54Q

Der Hessische Rundfunk unterstützt jedes Jahr, mit einer Spendenaktion in der Weihnachts- und Adventszeit, eine gemeinnützige Organisation. Dieses Jahr findet diese Spendenaktion zu Gunsten der Hessischen Tafeln statt. Über die……